Aktuelles

Die Loreleystadt St. Goarshausen, mitten im Herzen des "UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal" gelegen, erfreut sich Jahr für Jahr vieler Touristen, die in der Mittelrheinregion, mit seiner bezaubernden Landschaft, Entspannung suchen. Auch die liebenswerte kleine Altstadt, mit ihrem alten Rathaus ist ein beliebtes Ausflugsziel für Besucher von Nah und Fern. In jedem Jahr, vor dem dritten Wochenende im September findet hier die Weinwoche statt. Den Abschluss der Weinwoche bildet das gemeinsame Fest der Schwesternstädte St. Goarshausen und St. Goar, der "Rhein in Flammen".

Neue Impulse im Tourismus hat der Rheinsteigwanderweg für St. Goarshausen gesetzt. An drei Stellen verläuft der Wanderweg direkt durch St. Goarshausen und den Stadtteil Wellmich. In der Gemarkung St. Goarshausen, besteht an fünf Stellen die Möglichkeit, Einstieg zum Rheinsteig zu nehmen. Die Wanderstrecke von St. Goarshausen nach Kaub, wurde schon oftmals als die Königsetappe bezeichnet. Für den Wanderer eröffnet sich auf dieser Strecke eine herrliche Landschaft mit vielen Aussichtspunkten, die einen wunderschönen Panoramablick in das Rheintal bieten.